Themen
 
Individuelles Webdesign
 
03.05.2007 21:00

Beispiel-HTML-Code im Text darstellen.

Kategorie: Typo3
Von: Andreas Prucha
Die Standard-Konfiguration des RTE hat die Angewohnheit auch bekannte Tags die im WYSIWYG-Modus des RTE eingegeben wurden in "echte" Tags zu verwandeln, was bei der Eingabe von HTML-Beispielen in Texten zur Verzweiflung führen kann. Eine Abhilfe.

Der von der Standard-Konfiguration von Typo3 gewählte Ansatz, auch im WYSIWYG-Modus (also nicht in der HTML-Ansicht) eingegebene Tags im Quelltext zu erhalten und nicht in <tag&qt; zu verwandeln ist an und für sich nicht so dumm. Es ist nun mal wesentlich schneller und einfacher <b>Mein fetter Text</b> einzugeben, als den hervorzuhebenden Text nachher extra zu markieren und per Button fett zu stellen.

Allerdings hat dieser Lösungsweg auch den Nachteil, dass es so sehr mühsam bis unm�glich wird HTML-Beispielcode in den Quelltext einzufügen, da dem RTE bekannte Tags nun als "echte" tags und nicht als Beispielcode interpretiert würde.

Um htmlArea dies abzugwöhnen und tags als Klartext zu erhalten sind nur zwei Zeilen in der Page-TSconfig notwendig:

Page-TSConfig:RTE.default.proc {
dontHSC_rte = 1
dontUndoHSC_db = 1
}

 


Kommentare


Kommentar schreiben...


Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar schreiben